Pressespiegel

Download
Renan Dermirkan im Interview in der domradio-Sendung vom 11.04.2017
Studio-Gespräch Lasst uns reden!.mp3
MP3 Audio Datei 8.8 MB

Download
Renan Demirkan im Interview in der domradio-Sendung „Der Sonntag“, vom 18.12.2016
Checkpoint Demokratie im domradio.mp3
MP3 Audio Datei 6.7 MB

„Eklat statt Debatte - die Theater und die AfD“:  Theater-Streit über Umgang mit AfD,
Video aus "Kulturzeit" (ARD, ZDF, ORF und SRF) vom 15.12.2016, http://www.3sat.de


WDR 5 Scala - aktuelle Kultur - Audio „Checkpoint Demokratie - Lasst uns reden!“, Interview mit Kabarettist und Unterstützer Christoph Sieber vom 12.12.2016


dradio.de - Fazit Podcast: Podcast/ Audio „Checkpoint Demokratie: Kulturschaffende positionieren sich gegen die AfD“, 20.09.16


Kölner Stadt-Anzeiger (online), 20.09.16


Download
Auszug Kölner Stadt-Anzeiger: Seite 1 und Seite 21
Kölner Stadtanzeiger-Artikel-vom-20.09.
Adobe Acrobat Dokument 851.9 KB

WDR Nachrichten online vom 20.09.2016: „70 Prominente protestieren gegen Hetze“
zum Artikel >>


domradio.de vom 20.09.2016: „Manifest zur Stärkung der Demokratie“
zum Artikel >>


deutschlandradio.de vom 20.09.2016: „Manifest zur Stärkung der Demokratie“
zum Artikel >>


Epoch Times vom 20.09.2016: „'Checkpoint: Demokratie' – Künstler und Intellektuelle protestieren gemeinsam gegen Hetze“
zum Artikel >>


Rhein-Neckar-Zeitung, Nr. 224, vom 26.09.2016

Download
„Eine Gesellschaft von Ichlingen“ und „Checkpoint: Demokratie“
demirkan rhein-neckar-zeitung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 157.4 KB

 NORDWEST-ZEITUNG, Nr. 226, vom 26.09.2016

Download
„Kulturschaffende sind zu leise gewesen“
demirkan nordwestzeitung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 285.5 KB

Medienhaus Lensing, Ausgabe: RN Dortmund D1 Süd, vom Montag, 26. September 2016

Download
„3 Fragen an Renan Demirkan“ oder „Wirklich brenzlig“
demirkan ruhrnachrichten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 463.1 KB

PASSAUER NEUE PRESSE, Nr. 223, vom Montag, 26. September 2016

Download
„Drei Fragen an … Renan Demirkan“ oder „Die Offenheit ist in Gefahr“
demirkan passauer neue presse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 208.3 KB